KATALOGCODE DER REISEVERANSTALTER

Oft werden in Katalogen negative Fakten zu den Hotels mit möglichst positiven Worten verschleiert, während positive Eigenschaften übertrieben hervorgehoben werden. Auch die Bilder sind sehr oft mit Vorsicht zu geniesen, negative Dinge werden durch geschickte Ausschnitte meist nicht gezeigt. Weicht das Hotel von der Beschreibung deutlich ab, so sollte man sich sofort beim Reiseveranstalter (Reiseleitung) beschweren und Abhilfe verlangen. Wer wegen sehr gravierender Mängel gleich wieder nach Hause fahren oder auf Kosten des Veranstalters zur Selbsthilfe greifen will, muss dem Veranstalter eine ausreichende Frist zur Abhilfe setzen. Beweise sammeln - Fotos, Namen und Anschriften von Zeugen - und die Mängelliste von der Reiseleitung unterschreiben lassen! Die Reklamation am besten per Einschreiben sofort nach Rückkehr an den Veranstalter verschicken. Es gibt auch immer mehr Urteile, die den Reisenden in die Pflicht nehmen, sich mit dem Katalogcode vertraut zu machen. Es ist nicht immer gesagt, daß sich die nachfolgenden negativen Aspekte hinter den Aussagen befinden, aber es besteht die Möglichkeit und man hat dann später keinen Grund es zu bemängeln.
Katalogbeschreibung bedeutet oft in der Realität:
Abgeschiedener Ort Nur für Urlauber mit Ruhebedürfnis. Es ist nichts los und meist sehr schwer zu finden.
Abseits vom Touristenströmen Abseits von allem was im Urlaub Spaß macht.
All inclusive Z. T. nicht alles inclusive. Sehr oft sinnlos Betrunkene in der Anlage.
Architektonisch beeindruckende Anlage Sehr große Gebäude --> oft Bettenburg.
Aufstrebender Urlaubsort Staub- und Lärmbelästigung durch Bauarbeiten. Geschäfte, Grünanlagen und Infrastruktur noch nicht fertig.
Badeschuhe nicht vergessen Schlechter unwegsamer Weg, felsiger Strand oder Strand mit spitzen Gegenständen, Seeigel.
Beheizbarer Pool Es besteht die Möglichkeit, den Swimmingpool zu beheizen, kann aber auch kalt sein.
Bei deutschen Gästen sehr beliebt Hier fehlt das landestypische Ambiente - alles ist wie zu Hause (Hofbräuhaus!).
Belebter Ort Musik und Rummel bis in den Morgen.
Belebte Uferstraße, Boulevard Von früh morgens bis spätabends starker Verkehr, viele LKW.
Breiter Sandstrand Zwar breit, aber wahrscheinlich sehr kurz.
Bushaltestelle gleich vor dem Hotel Hotel liegt ungünstig zum Strand oder Zentrum und direkt an der Hauptstraße.
Direkt am Meer Kann auch an einer Steilküste liegen. (--> "direkt am Strand").
Direktflug Evtl. Zwischenlandungen, ansonsten hieße es "Nonstopflug".
Entfernungsangaben Sind sehr oft zugunsten des Hotels geschätzt.
Esseneinnahme in zwei Sitzungen Zu wenig Tische. Nach einer gewissen Zeit ist der Tisch zu räumen.
Familiäre Atmosphäre Komfort und Luxus sind wenig vorhanden.
Familienfreundlich Mit starkem Kinderlärm ist zu rechnen.
Feiner Korallenstrand Evtl. scharfkantige Korallenreste am Strand.
Fernblick Sie wohnen in einem sehr hohen Haus.
Frühstücksbüfett Sagt nichts über Qualität aus. Es sollte "reichhaltig" heißen.
Für Familien nicht empfehlenswert Evtl. laut, Kontaktbörse und zwischenmenschliche Annäherungen. Nichts für Paare.
Gute Wandermöglichkeiten Baden im Meer meist sehr umständlich oder gar nicht möglich.
Haus für junge Leute Einfach ausgestattet mit viel Partys und hohen Lautstärken.
Helle, freundliche Zimmer Zimmer mit wenig Komfort, meist sehr einfach ausgestattet.
Hotelklassifikation Sind sehr mit Vorsicht zu geniesen, da sie sehr stark vom Urlaubsland abhängen, bzw. von den Touristikveranstaltern oft nach eigenen Kriterien vergeben werden.
Ideal für Singles Sehr betriebsames Hotel mit Möglichkeit der Urlaubsabenteuer. Für Paare und Familien ungeeignet.
Ideal für Surfer Sehr windige Gegend mit meist hohen Wellen und vielen Partys.
Idyllische Lage Es ist absolut nichts los in der Gegend.
Individuell eingerichtet (Ferienwohnungen) Nach dem besonderen Geschmack des Hausherren.
Internationale Atmosphäre Animierlokale,Betrunkene und hoher Lautstärkepegel.
Kontinentales Frühstück Brötchen, Marmelade und Kaffee könnten dann alles sein.
Kurzer Flughafentransfer Das gebuchte Hotel kann in der Einflugschneise des Flughafens liegen.
Landestypische Bauweise Meist keine Lärmdämmung.
Langer Sandstrand Aber nicht breit.
Lebhaft Lärmbelästigung durch Kinder tagsüber und Musik nächtens.
Malerisch Nicht mehr auf dem heutigen Stand.
Meerseite Heißt nicht, daß man das Meer sieht (--> Meerblick!).
Mietwagen empfehlenswert Es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel. Hotel liegt abgelegen.
Mediterranes Frühstück Standardfrühstück aus Brot, Butter und Marmelade. Keine Wurst oder Käse.
Natürliche Belüftung Keine Klimaanlage.
Naturstrand - naturbelassener Strand Seetang, Unrat und Müll am Strand. Evtl. Gestrüpp oder Felsen.
Neu gebaute Ferienanlage Bausteinflair! Die Bepflanzung und Geschäfte fehlen noch.
Nur 10 Minuten bis zum Strand Kann auch 10 Min mit dem Auto oder Bus bedeuten.
Nur von einer Straße getrennt Laut und für Kinder gefährlich.
Ortsübliches Treiben Sehr lebhaft, meist sehr laut und hektisch.
Parkplätze vorhanden Meist nicht für alle Fahrzeuge der Hotelgäste. ( --> ausreichende Parkplätze).
Personal ist bemüht Schlechter Service mit Wartezeiten.
Reiseleitung am Ort Reiseleitung ist nur zu bestimmten Zeiten im Hotel anwesend.
Ruhige Lage - Oase der Ruhe Meist keine Abwechslung, keine Busverbindung.
Rustikales Ambiente Alte, dunkle Möblierung.
Sauber und zweckmäßig Meist sehr spartanisch eingerichtet mit null Luxus und Komfort.
Standardkomfort Ausstattung liegt am unteren Level.
Strand Muss nicht zwingend ein Badestrand sein.
Strandpromenade Meist hupende Autos und Straßenlärm vor der Anlage.
Strandnähe Strand kann sehr umständlich zu erreichen sein.
Straßenlärm möglich Nicht nur möglich, sondern Realität.
Taxientfernung zur Stadt 8 Min. Keine Busverbindung.
Toilette Im Gegensatz zum WC muss eine Toilette keine Wasserspülung haben.
Touristisch gut erschlossen Ballung von Bettenburgen.
Transferzeit zum Flughafen 15 Min. Hotel mit Fluglärm.
Traumhafter Korallenstrand Badeschuhe nicht vergessen, da Strand mit Korallensplittern übersäht ist.
Unaufdringlicher Service Das Bedienungspersonal hat es nicht besonders eilig oder es ist zu wenig Personal vorhanden.
Ungezwungene, freizügige Atmosphäre Urlaubsabenteuer, nichts für Paare und Familien.
Verkehrsgünstige Lage Hotel liegt an einer lauten, stark befahrenen Straße.
Von Junggesellen bevorzugtes Hotel Hier hat man mit käuflicher Liebe zu rechnen.
Weitläufige Anlage Lange Wege zum Strand, Restaurant oder Rezeption
Wöchentlicher Folkloreabend Sehr einfaches Unterhaltungsprogramm.
Zentrale Klimaanlage Temperatur ist nicht individuell regulierbar.
Zentrale Lage Laute Straßenkreuzung, Hauptstraße, Zugverkehr. Kneipenbummler.
Zimmer an der Strandpromenade Starker Straßenlärm und hupende Autos.
Zimmer hell und freundlich. Nur 2 Betten und einfacher Schrank. (ansonsten: --> "komfortabel")..
Zimmer im landestypischen Stil Kein Luxus und Komfort.
Zimmer Meerseite Heißt nicht, daß man das Meer sieht (--> Meerblick!).
Zimmer mit Meerblick Man sieht zwar das Meer, es kann aber auch relativ weit weg sein.
Zimmer zum Meer gelegen. Heißt nicht, daß man das Meer sieht (--> Meerblick!) Dazwischen oft Häuser oder Straße.
Zweckmäßig eingerichtet Sehr spartanisch, kein Luxus oder Komfort.


Hotels in ganz Deutschland finden Sie bei dem Internet Hotel Führer.
Der Hotel Führer zeigt Ihnen die Hotels entweder nach Postleitzahl oder Ortsnamen an.
Dieser Hotel Such Service ist absolut kostenfrei, einfach mal ausprobieren.
h111.de - der Hotelführer


ZURUECKTOPE-MAIL
IMPRESSUM